Sakralbauten: St.Johannes Baptist in Herford

St. Johannes Baptist ist die einzige katholische Innenstadtkirche der Kreisstadt Herford in Ostwestfalen-Lippe. Eigentlich gehört die Kirche zum Pastoralverbund Herford und damit zum Dekanat Herford-Minden des Erzbistums Paderborn. Sie war die Kirche der Johanniterkommende Herford, die in den Jahren 1230/31 in der Neustadt von Herford angesiedelt wurde. Die Mitglieder des Johanniter- bzw. Malteser-Ritterordens kümmerten sich …

Sakralbauten: St.Johannes Baptist in Herford Weiterlesen »

Predigten: Der Prophet als Warner

In dem Buch Hesekiel der Bibel lesen wir im Kapitel 33: „7 Dich aber, du Menschenkind, habe ich zum Wächter gesetzt über das Haus Israel. Wenn du ein Wort aus meinem Munde hörst, sollst du sie vor mir warnen. 8 Wenn ich nun zu dem Gottlosen sage: „Du Gottloser musst des Todes sterben!“ Du sagst …

Predigten: Der Prophet als Warner Weiterlesen »

Geschichten: Meine Memoiren

Mein Jüngster bat mich eines Tages, meine Memoiren zu schreiben, als ich mich bereits im 80. Lebensjahr befand. Er war der einzige Mensch, welcher mit dieser Bitte an mich herantrat. Eigentlich bin ich ein Mann ohne Ruhm. Die einzigen Auszeichnung für mein Lebenswerk waren bislang der „Oska“, den mein Ältester mir schenkte (siehe rechts, bzw …

Geschichten: Meine Memoiren Weiterlesen »

Geschichten: Der Ukraine-Konflikt

Mit dem Mönch Kyrill nimmt die christliche Religion im Osten ihren Anfang. Unter dem Schutze des oströmischen Kaisers beginnt die Ostmission durch diesen griechischen Missionar. Seine ersten Kontakte knüpft er in Kiew. Von dort aus durchreist er die heutige Ukraine. Hier beginnt das christlich-russische Herz zu schlagen. Die ersten russischen Zaren residieren hier. Einer von …

Geschichten: Der Ukraine-Konflikt Weiterlesen »

Geschichten: Oftmals ist Korrektur notwendig

Mit Pentekostal (Pfingsten) beginnen die Aktivitäten der Jünger Jesu. Während diese sich zuvor aus Furcht vor Verfolgung versteckt hatten, beginnen sie nun die christliche frohe Botschaft erfolgreich in die europäische Welt zu tragen. Begonnen hat ihr mutiges Unternehmen mit der sog „Ausgießung des Heiligen Geistes“. Nachdem sie diese zum Pfingstfest erleben durften, war es ihnen …

Geschichten: Oftmals ist Korrektur notwendig Weiterlesen »

Predigten: Sorget nicht!

Die meisten Menschen würden gerne wissen, was ihnen die Zukunft bringen wird. Sie könnten dann entscheiden, was gegenwärtig zu tun wäre. Die Planung für die Zukunft würde ihnen besser gelingen. Das gilt sowohl für den familiären Bereich als auch für die globalen Politik. Was wäre der Menschheit nicht alles an Ärger erspart geblieben, wenn sie …

Predigten: Sorget nicht! Weiterlesen »

Predigten: Gesetzestreue oder Erweckung

Die zehn Gebote der Bibel kennen alle gläubige Juden, Christen und Moslime. Sie werden in Synagoge, Kirche und Moschee gelehrt. Doch wie diese erfolgreich zu erfüllen sind, das muss jeder Mensch persönlich lernen. Das ist nicht leicht, denn Gebote setzen uns Grenzen. Solche haben wir nicht gern. Wir möchten uns selbst entfalten und dabei nicht …

Predigten: Gesetzestreue oder Erweckung Weiterlesen »

Geschichte: Der christliche Glaube benötigt keine militärischen Siege

Die Menschheitsgeschichte stellt eine Tragödie dar, welche durch Gewalt und Leid geprägt ist. Keine Völkergemeinschaft kommt ohne physische Gewalt aus, solange sie auf dieser Erde bestehen will. Nur ein Mensch hat auf sie verzichtet. Er heißt Jesus Christus. Warum ist der Glaube an ihm trotzdem immer noch lebendig? Im Psalm 147,10-11 lesen wir „Viele verlassen …

Geschichte: Der christliche Glaube benötigt keine militärischen Siege Weiterlesen »

Christentum: Das Ende der Schöpfung

Die Welt bewegt sich auf den Abgrund zu! „Aber warum“, möge jemand einwerfen. Es hat schon immer Kriege gegeben. „Es wird schon gut gehen“, würde eine Kölner Frohnatur einwerfen. Dabei sollten wir allerdings Folgendes beachten: Die Waffen, mit denen die Völker dieser Erde sich gegenseitig bekämpften, wurden immer effektiver und richteten daher Schäden an, welche …

Christentum: Das Ende der Schöpfung Weiterlesen »

Reisen: Die Straßen von Kancheepuram

In indischen Städten erwartet dem Europäer so manche Überraschung. Fußgänger überqueren die Straßen keineswegs rechtwinklig. Sie gehen stattdessen mit dem Verkehrsfluss. Autos und Motorräder fahren an ihnen vorbei. Außerdem herrscht Rechtsverkehr, denn Indien war eine britische Kronkollonie. Die ganze Infrastruktur indischer Städte unterscheidet sich grundlegend von der unserigen europäischen. Im Folgenden wird dieses anhand von …

Reisen: Die Straßen von Kancheepuram Weiterlesen »

Predigten: Die Mitarbeit in einer christlichen Gemeinde

Viele Menschen stellen sich den Gottesdienst in einer Kirche folgendermaßen vor: Vorne von der Kanzel aus predigt der Pastor. Vor ihm sitzt die Gemeinde. Sie wird zur Mitarbeit ermuntert, indem sie mit dem Pastor gemeinsam christliche Lieder singt, welche von der Orgel begleitet werden, das Glaubensbekenntnis spricht und zum Schluss das „Vater unser“. Ist das …

Predigten: Die Mitarbeit in einer christlichen Gemeinde Weiterlesen »

Scroll to Top