Religion: Die motivierende Predigt im Gottesdienst

Voraussetzungen In Schulen gabt es zu meiner Zeit ganz unverrückbare Verhaltensriten für noch nicht erwachsene Schüler beim Eintritt der Lehrperson in den Klassenraum oder Fachraum. Schmerzhaft durfte ich erfahren, dass man diese nicht willkürlich verändern sollte. Nach einem persönlichen Schicksalsschlag wollte ich die folgende Begrüßung meiner Knabenklasse nicht mehr ertragen. Beim meinem Eintritt in den …

Religion: Die motivierende Predigt im Gottesdienst Weiterlesen »

Erkenntnis: Einfluss der Emotionen auf unser Denken

Wenn wir Debatten im Bundestag verfolgen, dann erhalten wir den Eindruck, dass nicht alle Mitglieder einer Meinung sind. Dieses ist um so erstaunlicher, da alle Volksvertreter als intelligent und gut informiert einzuschätzen sind. Warum kommen sie dennoch nicht zu ein und derselben Entscheidung?

Fundamentalist gegen Modernist

Glaube und Forschung sollten nicht im Streit miteinander liegen. Gebildeten Menschen kann man die wissenschaftlichen Methoden nicht verbieten, mit denen sie biblische Aussagen überprüfen.
Wissenschaftliche Methoden dienen dazu, die Aussagen der Heiligen Schriften modernen Menschen glaubhaft zu gestalten. Schließlich sollen auch diese errettet werden.

Glaube: Gesinnungsänderung

Glaube ändert die Gesinnung Die 10 Gebote legen fest, was Sünde ist. Wer sündigt, der wird von Gott bestraft. Viele Krankheiten sah man als Strafe Jahwes für Verfehlungen an, die durch Übertretung der Gebote entstanden waren. Im Judentum, im Islam und selbst im Hinduismus Indiens findet man eine ähnliche Haltung: Die Seele wird für die …

Glaube: Gesinnungsänderung Weiterlesen »

Liebe: Lob ist besser als Tadel

Nachdem mein Sohn morgens vom Schlaf aufgestanden ist, kontrolliere ich sein Schlafzimmer. Mir fiel jedes Mal auf, dass sein Oberbett nicht zurückgeschlagen war. Ich mußte ihn immer wieder und immer wieder daran erinnern! Eines Morgens ging ich wieder nach oben in sein Schlafgemach. Das Oberbett lag wie immer unordentlich auf dem Spannbezug. Aber das Fenster …

Liebe: Lob ist besser als Tadel Weiterlesen »

Reisen: Zwei Gemeinden

Wo befinden sich diese zwei Gemeinden? Sie liegen auf dem indischen Kontinent in der Nähe der Stadt KANCHEEPARUM. Wie gelangte ich dorthin? Zunächst flog ich mit einer Boing von Düsseldorf über London und DUBAI nach CHENNAI, dem früheren MADRAS. Dort erwartete mich mein Freund Saschi. Zusammen fuhren wir zur Stadt Kancheeparum. Die erste Gemeinde befindet …

Reisen: Zwei Gemeinden Weiterlesen »

Religion: Die Aktualisierung in der Predigt

Auf der Straße sprach ich einen jungen Herrn an, den ich nur flüchtig kannte. Ich konfrontierte ihn mit den Worten: „Warum gehen sie nicht Sonntags zum Gottesdienst in die Kirche?“ – Er schaute mich verdutzt an und antwortete mir: „Was interessieren mich die Probleme von Kleintierhirten, die vor 2000 Jahren in Israel gelebt haben!“ Das …

Religion: Die Aktualisierung in der Predigt Weiterlesen »

Hoffnung: Die Plagen unserer Zeit

Seit dem Wirtschafswunder unter dem Minister Ehrhard ist das Hauptthema des deutschen Fernsehens das Zauberwort Wirtschaftswunder gewesen. Eines guten Tages wurde dieses Thema einem SPD-Abgeordneten zu viel. Er formulierte den Satz: “Der Mensch ist nicht für die Wirtschaft da, sondern die Wirtschaft für den Menschen.“ Damit war klargestellt, dass auch der Mensch selbst vom Wunder …

Hoffnung: Die Plagen unserer Zeit Weiterlesen »

Die Taufe: Wassertaufe und Geistestaufe

Das Taufverständnis der christlichen Religionen In den christlichen Volkskirchen und Freikirchen kommt es oftmals zu unterschiedlichen Taufverständnissen.Die Busstaufe:Die Taufe fand ihren Eingang in die Heilsgeschichte der Bibel durch Johannes den Täufer. Diese Taufe wurde als Zeichen der Buße verstanden, wie wir es dem Evangelium des Matthäus in Mt 3,11 entnehmen können.Die Zugehörigkeitstaufe:Juden und Moslime lassen …

Die Taufe: Wassertaufe und Geistestaufe Weiterlesen »

Mathematik: Was der Lehrer will, das sollten auch die Schüler wollen.

Von 1965 an studierte ich in Münster Mathematik, Physik und Pädagogik. Dabei fielen mir einige Formulierung der noch jungen Mathematikprofessoren auf, die sie in ihren Vorlesungen ständig wiederholten: „Jetzt wollen wir!“-„Nun müssen wir“ usw. Natürlich hatten die Hochschullehrer ihre Vorgaben und die mussten erfüllt werden. Nur wir Studenten nahmen diese Formulierung mit in unser Leben …

Mathematik: Was der Lehrer will, das sollten auch die Schüler wollen. Weiterlesen »

Sankt Gangolf in Hiddenhausen

Vor etwa 10 Jahren fand in dieser Kirche eine Führung unter der Leitung des ehemaligen Pfr. Rottschäfer statt. Es nahmen drei junge Damen aus den USA teil, deren Vorfahren aus Hiddenhausen stammten. Den Damen imponierte die alte Kirche in Old-Germany.

Gehorsam: Gottes Erwartung an uns

Kirche in Ostdorf, Lippe

Nun will er uns schon wieder belehren! – Nein, ich kenne auch nur das, was ich der Bibel entnommen habe und das, was ich selbst erleben durfte. Doch, es macht mir Freude darüber berichten zu dürfen. Gottes Wort will uns vor der Verehrung falscher Götter bewahren. Welche gelten als solche? Nun Autos, Boote und Flugzeuge, …

Gehorsam: Gottes Erwartung an uns Weiterlesen »

Hoffnung: Die Macht der Zunge

Empore

In den Kirchen treffen wir gläubige Menschen. Wir können uns über unseren gemeinsamen Glauben unterhalten. Auch dann, wenn wir nicht immer einer Meinung sind, so gebietet es doch unser christlicher Glaube, miteinander respektvoll umzugehen. Negatives Reden über nicht Anwesende verbietet sich. Unsere Kritik dürfen wir jedoch jeder Frau und jedem Manne sachlich und mit Wohlwollen …

Hoffnung: Die Macht der Zunge Weiterlesen »

Christentum: Auseinandersetzungen im AT und im NT

Verschiedene Kampfarten und verschiedene Ziele Das AT behandelt die Heilsgeschichte des Volkes Israels. Sie beginnt mit dem Versprechen Gottes an Abraham, ihm Land und Nachkommen zu geben. Die Nachkommenschaft stellt das spätere Volk Israel dar. Seine Landnahme ist verbunden mit Kriegen, ebenso die Behauptung des Landes gegenüber Fremdvölkern, welche den Nachkommen Abrahams das Land streitig …

Christentum: Auseinandersetzungen im AT und im NT Weiterlesen »