Gedichte der Stille: Der Gott der Geborgenheit

Wir alle sehnen uns nach Stille und Geborgenheit, besonders dann, wenn wir anstrengende Arbeitswochen hinter uns haben. Doch nicht immer gelingt es uns, in Ruhephasen einzutreten. Mitunter geht es uns wie einem Uhrwerk, das aufgezogen ist und dessen Zeiger immer im Kreise läuft. Auch unser Geist und unser Herz müssen lebenslang aktiv sein, doch nicht …

Gedichte der Stille: Der Gott der Geborgenheit Weiterlesen »