Glaubensgedichte

Gedichte: Abschied vom Leben

Einem Ehepaar wurden zwei Mädchen geboren, die beide an einer schweren Erbkrankheit litten. Das erste Kind starb gleich nach der Geburt, das zweite wurde über vier Jahre alt. Da es sehr klug war, schätzte es seine Situation schon recht früh realistisch ein. Es wusste, dass es bald sterben würde. Doch es war zuversichtlich. Solch einen …

Gedichte: Abschied vom Leben Weiterlesen »

Gedichte: Blick ins Paradies

In einer Krippe Angst Das Paradies möchte ich erst sehen,bevor ich müßte dorthin gehen,wo die Toten sind.Wenn man sagt zu einem Kind,dass es früh muss Abschied nehmenvon dem jungen Leben,dann, Herr, spende Du den Trost.Für sein äußerst arges Los,Schicke doch ein Engelein,dass es tröste äußerst fein.Dies führe dann an seiner Handdas Kindelein ins Himmelland!11.02.2008 Kk …

Gedichte: Blick ins Paradies Weiterlesen »

Gedichte: Ankunft in einer neuen Welt

Eine neue Welt Er lebt! Unser Herr In die Täler der Vergänglichkeitbist Du hinabgestiegenund hast Dich für uns’re Schuldganz völlig aufgerieben. Weil Du Deine Schöpfung,Herr,von Herzen konntest lieben!Daher ist auch Deine Ehrfür alle Zeit geblieben! Niemand ist Dir ewig gleich,Dir wird nichts entgegenstehn.Darum richte auf Dein Reich,das niemals mehr wird untergehn. Blickrichtung Mach, dass ich …

Gedichte: Ankunft in einer neuen Welt Weiterlesen »

Scroll to Top