Religionen

Predigten: Gott schuf durch Evolution

Oftmals wird von sog „Atheisten“ eingewendet, die Bibel gebe keine zuverlässigen Erklärungen für die Entstehung des Lebens auf unserer Erde. Dabei wird übersehen, dass wissenschaftliche Erklärungen zeitabhängig sind. Die naturwissenschaftliche Erkenntnis, die zur Zeit der Niederschrift des Schöpfungsberichtes vorlag, hatte noch nicht den Stand der heutigen Wissenschaft erreicht. Der biblische Schöpfungsbericht kann daher nur gleichnishaft verstanden werden.

Predigten:  Habgier die Strafe für Gottlose

Einige biblischen Begriffe sind in der deutschen Umgangssprache fast gänzlich verschwunden. Hierzu gehört der Begriff „Habsucht“. Stattdessen hören wir in der Umgangssprache Jugendlicher vielleicht einmal den Begriff „Geld Gail“. Die Älteren sprechen von „Gewinnspanne“ oder „Aktiengewinn“. Auch ist die Rede von Oligarchen, Millionären oder Milliardären, welche riesige Villen besitzen und obendrein noch in luxuriösen Autos, …

Predigten:  Habgier die Strafe für Gottlose Weiterlesen »

Religion: Gleichberechtigung von Mann und Frau

„Gleichberechtigung“ wurde das Schlagwort der Moderne. Frauen und Männer sollen dieselben Rechte bekommen, für dieselbe Arbeit dasselbe Geld erhalten und in der Ehe, bei der Kindererziehung, der Familienplanung bei der Mahlzeitwahl wie bei der Verteilung der häuslichen Arbeit dasselbe Recht haben. Sollen alle Entscheidungen ausdiskutiert werden? Wie kann unter diesen Umständen eine Ehe noch funktionieren? …

Religion: Gleichberechtigung von Mann und Frau Weiterlesen »

Religionen: Die Intoleranz des Propheten Elia

Heutzutage lehrt man uns die Toleranz auf allen Gebieten, im Sport, im Berufsleben und auch in Glaubensangelegenheiten. Dieser letzten Aufforderung kam der Prophet Elia nicht nach. Dieser Prophet war nicht irgendwer. Im 1.Buch der Könige wird berichtet, dass dieser im Kampf gegen das Heidentum gewaltige Wunder vollbrachte. So regnete es fast ein ganzes Jahr nicht, …

Religionen: Die Intoleranz des Propheten Elia Weiterlesen »

Religionen: Auseinandersetzungen im AT und im NT

Wenn wir uns mit dem AT befassen, so erfahren wir Manches über Kriege, welche Menschen und Völker gegeneinander führten. Sie wurden mit ´menschlichen Waffen ausgetragen.In der Regel waren das Schwert,Steinschleuder und Spieß. Christus kämpfte auch, wie uns im NT berichtet wird. Doch seine Waffen waren von anderer Art. Er kämpfte damit nicht gegen die Menschen, …

Religionen: Auseinandersetzungen im AT und im NT Weiterlesen »

Religionen: Der Islam

Begründer In der vorislamischen Zeit verehrten die Beduinenstämme der arabischen Halbinsel viele verschiedene Gottheiten. Abbilder dieser Götter befanden sich in der Kaaba in Mekka. Mohammed wurde um das Jahr 570 n.Chr. in Mekka geboren. Er verlor schon früh seine Eltern. Er heiratete später eine reiche Witwe und wurde Karawanenführer. Im Alter von etwa 40 Jahren …

Religionen: Der Islam Weiterlesen »

Religionen: Hinduismus

Begründer Der Hinduismus ist die Religion Indiens. Sie kennt keinen religiösen Stifter. Der frühe Hinduismus, der Brahmanismus genannt wird, entstand von 1000 bis 200 v. Chr. aus dem einheimischen Drawidenglauben und der Vedenreligion der eindringenden Arya oder Arier. Götter und Tempel Brama: Er ist der Schöpfergott, der nur bei der Erschaffung von Himmel und Erde …

Religionen: Hinduismus Weiterlesen »

Scroll to Top