Predigten

Natürlich wird hier nicht gepredigt. Doch für eine Predigt möchte ich Anregungen anbieten. Selber war ich über mehrere Jahre Laienprediger einer Freikirche und Religionslehrer am Gymnasium. Diese Tätigkeiten haben mir stets Freude bereitet, auch wenn Schüler nicht immer meiner Meinung waren. Als Mathelehrer musste ich Formeln beweisen, als Religionslehrer durfte ich mein Verhalten unter Beweis stellen.

Predigten: Gefallen an der Unwahrheit

Vor Gericht zählt nur die Wahrheit, das weiß ein jeder Staatsbürger/in, welcher in einem Rechtsstaat wohnt und arbeitet. Dennoch versuchen einige Menschen, sich durch eine Lüge aus der Notlage zu befreien, in die sie geraten sind. Manche sind in kriminelle Verstrickungen geraten, andere möchte etwas erreichen, zu dem ihnen die Wahrheit nicht verhelfen kann, wie

Predigten: Gefallen an der Unwahrheit Read More »

Predigten: Die Geistesgabe der prophetischen Rede

Emmanuel Kant (1724-1804) war der bekannteste deutsche Philosoph der Aufklärung. Sein schriftlicher Nachlass führt den Atheismus „ad absurdum“. Emmanuel konstatierte, dass es ein Jenseits gibt, welches unsere natürlichen Sinne nicht wahrnehmen können. Leider war er kein Christ. Die Möglichkeiten, welche Gott den Christen in der Bibel in Aussicht gestellt hat, sind nicht Thema seiner Philosophie.

Predigten: Die Geistesgabe der prophetischen Rede Read More »

Predigten: Der Irdische und der himmlische König

Die Gewalten auf dieser Erde sind getrennt. „Wie viele Gewalten gibt es denn?“ So könnte jemand fragen. Grundsätzlich existieren zwei Institutionen, welche grundverschieden sind. Zum ersten herrscht hier auf der Erde die typisch irdische, welche ihre Macht auf menschliche Waffen stützt wie z.B. auf Kanonen, Panzer, und Schusswaffen. Polizei und Soldaten wenden diese Macht an.

Predigten: Der Irdische und der himmlische König Read More »

Predigten: Ermahnungen

!. Thessalonicher 5,12-23: „12 Wir bitten euch aber, Brüder und Schwestern: Achtet, die sich unter euch mühen und euch vorstehen im Herrn und euch ermahnen; 13 ehrt sie in Liebe umso höher um ihres Werkes willen. Haltet Frieden untereinander. 14 Wir ermahnen euch aber: Weist die Nachlässigen zurecht, tröstet die Kleinmütigen, tragt die Schwachen, seid

Predigten: Ermahnungen Read More »

Predigten: Die Geistesgaben

In den Landeskirchen wie auch in den meisten Freikirchen besteht der sonntägliche GD in Gesang, einleitenden Worten, Predigt und Abendmal mit „Vaterunser“. Die Gläubigen werden weitgehend eingeschränkt auf das Hören des Wortes Gottes und die Nachrichten am Ende des GD. In den großen Volkskirchen dürfen sie noch eingerückte Verse lesen aus dem Liederbuch oder von

Predigten: Die Geistesgaben Read More »

Nach oben scrollen