Predigten

Beiträge zu theologischen Abhandlungen werden angeboten.

Predigten: Freizügigkeit auf Kosten der Kinder

Seit 1970 ist die Ehescheidung den Partnern sehr leicht gemacht worden. Wenn ein Ehepartner nicht mehr mit dem anderen Ehepartner zusammenleben will, dann darf er sich vom Letzteren trennen, ohne zwingende Gründe. Ob ein Partner die Ehe durch sexuelle Untreue gebrochen hat, ist dabei unerheblich, da man den Ehebruch in der Regel nicht nachweisen kann. …

Predigten: Freizügigkeit auf Kosten der Kinder Weiterlesen »

Predigten: Haben, haben, haben

Das Tier ist für einen Lebensraum geschaffen, den es nicht vergrößern kann. Wenn der Mensch einer Tierrasse seinen benötigten Lebensraum nimmt, dann stirbt diese Rasse aus. Anders der Herr der Schöpfung: Er vergrößert ständig seinen Siedlungsraum, indem er die Natur so umgestaltet, so dass er sie bewohnen kann. So erobert er immer neue Gebiete für …

Predigten: Haben, haben, haben Weiterlesen »

Predigten: Die Geduld ist himmlisch

Der Mensch wurde mit allen Fähigkeiten ausgestattet, welche ihm auf dieser Erde ermöglichen, Gottes Wohlgefallen zu erlangen und auch das seiner Nächsten. Leider fällt es ihm schwer anzuerkennen, dass er zu Gott hin geschaffen wurde. Er beansprucht stattdessen seine Selbstständigkeit wie auch seine Unabhängigkeit. Es fällt ihm schwer, sich zu unterordnen, weil er glaubt, er …

Predigten: Die Geduld ist himmlisch Weiterlesen »

Predigten: Die Schwachen haben es leichter

Der Satz der Seitenüberschrift klingt paradox, denn den Starken gelingt doch fast alles! Den Schwachen muss doch in der Regel finanziell geholfen werden. – Im Allgemeinen scheint das richtig zu sein, in der Tat! Doch wie ist das mit dem christlichen Glauben? Erfahrungsgemäß fällt es jedoch dem Gesunden, intellektuell Begabten und finanziell Reichen schwerer, den …

Predigten: Die Schwachen haben es leichter Weiterlesen »

Predigten: Kanalisation der Kräfte

Unter ungläubigen Scheinchristen, welche nach der Konfirmation den GD nicht mehr besucht hatten,fand ich die Auffassung, dass man die Sexualität nicht ausschwitzen könne. Wenn ein Mensch nichts vom HG empfangen hat, weil er konsequent den GD ferngeblieben ist, dann mag das stimmen. Bevor unser Volk christianisiert wurde, pflegte unsere heidnische Gesellschaft den Brauch, die Kinder …

Predigten: Kanalisation der Kräfte Weiterlesen »

Predigten: Baum am Abgrund

Der Baum auf dem Beitragsbild steht am Steilhang einer ehemaligen Mergelkuhle. Der Erdboden dieses Hanges wurde in seinem oberen Teile vom Regen fortgespült. Auf diese Weise hingen die Wurzeln des Baumes schließlich in der Luft. Er hätte regelrecht den Boden unter seinen Füßen verloren. Doch bevor der Absturz des gesamten Baumes drohte, verwandelten sich die …

Predigten: Baum am Abgrund Weiterlesen »

Predigten: Wasserstoff betriebene Lastkraftwagen

Vor gar nicht so langer Zeit schlug ein einflussreicher deutscher Politiker vor, man könne Autos mit Wasserstoff antreiben. Da dachte ich mir noch: “Der weiß es nicht besser! Seine Umgebung wird ihn schon aufklären!“ Stattdessen schloss sich ihm die LKW-Branche an und behauptete, sie würde Schwertransporter mit Wasserstoff-Antrieb bauen. Haben sich diese Leute wirklich überlegt, …

Predigten: Wasserstoff betriebene Lastkraftwagen Weiterlesen »

Predigten: Tat und Gesinnung

So wie Pflanzen aus dem Erdreich herauswachsen, so entstehen menschliche Handlungen aus der Gesinnung der Menschen. In diesem Vergleich würden die Handlungen den Pflanzenfrüchten, den Gesinnungen aber das Erdreich entsprechen. Im Erdreich befinden sich die Nährstoffe, welche die Pflanze benötigt, um zu wachsen und um Pflanzenfrüchte zu erzeugen. Doch beste Umweltbedingungen helfen nicht, wenn die …

Predigten: Tat und Gesinnung Weiterlesen »

Scroll to Top