Predigten

Beiträge zu theologischen Abhandlungen werden angeboten.

Glaube: Geistesgabe oder Recherche

Vertrauen ist ein hohes Gut. Doch wem kann man vertrauen? Was jemand vorgibt zu sein, das ist er mitunter gar nicht. Die Bibel präsentiert uns im Johannesevangelium im Kapitel 4, 17-30 eine Geschichte, die vielen Menschen unglaublich erscheinen wird. Christus und die Samariterin Die Geschichte ist fast 2000 Jahre alt und findet in einer uns …

Glaube: Geistesgabe oder Recherche Weiterlesen »

Erkenntnis: Adam und Eva als Geschöpfe Gottes

Die Evolutionsbiologen haben viel entdecken dürfen, seitdem das Elektronen-Mikroskop existiert. Elektronen dringen in Bereiche ein, aus denen die Lichtstrahlen uns keine Informationemn mehr vermitteln können. WISSENSCHAFTLER entdecken mit ihrer Hilfe einen großen Teil unserer Zellen. Einigen dieser Biologen schienen die Entdeckungen zu Kopfe gestiegen zu sein. Sie sprachen von der „Entschlüsselung“ unserer Gene. Andere kamen …

Erkenntnis: Adam und Eva als Geschöpfe Gottes Weiterlesen »

Politik: Wegwerf-Gesellschaft

Arme und reiche Völker in Altertum und Mittelalter Sie gab es schon seit dem Anfang der Menschheitsgeschichte. In der Frühzeit waren die Stadtstaaten in den Urstromtälern des Euphrats, des Nils und anderer Flüsse im fruchtbaren Gürtel der Erde, recht wohlhabend. Alexandrien im Nildelta, Ninive und Babylon am Euphrat, sowie die Städte am Brahmaputra und Ganges …

Politik: Wegwerf-Gesellschaft Weiterlesen »

Archäologie: Schädellehre

Was Sie hier sehen, das ist der untere Teil eines Kirschenbaumstammes und nicht ein Vorfahre des Menschen! Spaß bei Seite, doch einige Evolutionsbiologen könnten tatsächlich diesen Stammrest für den Schädel eines Vormenschen halten, sähen sie ihn aus großer Höhe…. Sie suchen in der Erde nach Schädel und sammeln sie. Dann legen sie diese Schädel in …

Archäologie: Schädellehre Weiterlesen »

Hoffnung: Die Plagen unserer Zeit

Unter dem Kanzler Ehrhard war das Hauptthema des deutschen Fernsehens das Zauberwort Wirtschaftswunder. Eines guten Tages wurde dieses Thema einem SPD-Abgeordneten zu viel. Er formulierte den Satz: “Der Mensch ist nicht für die Wirtschaft da, sondern die Wirtschaft für den Menschen.“ Damit war klargestellt, dass auch der Mensch selbst vom Wunder in der Wirtschaft profitieren …

Hoffnung: Die Plagen unserer Zeit Weiterlesen »

Die Taufe: Wassertaufe und Geistestaufe

In den neutestamentlichen Berichten werden ausschließlich gläubig gewordene Ertwachsene getauft. Doch seitdem es Volkskirchen gibt, werden dort in der Regel Säuglinge und Kinder getauft. Ist das in Ordnung? Hat Christus nicht die Kinder gesegnet statt sie zu taufen? Was soll mit der Kindertaufe erreicht werden? Lasst uns einmal die Entwicklung des Taufverständnisses im Christentum verfolgen… …

Die Taufe: Wassertaufe und Geistestaufe Weiterlesen »

Erkenntnis: Der Geist Gottes und seine Gaben

Im AT wird der „Heilige Geist“ ganz einfach „Geist“ genannt. Einige moderne Christen nennen ihn den „guten Geist“. Doch wie alle Geister, die guten wie die bösen, ist auch der Heilige Geist unsichtbar. Das macht seinen Nachweis so schwierig. Doch die Bibel nennt Kriterien, an denen wir erkennen können, ob wir vom Geiste Gottes oder …

Erkenntnis: Der Geist Gottes und seine Gaben Weiterlesen »

Gehorsam: Gottes Erwartung an uns

Nun will er uns schon wieder belehren! – Nein, ich kenne auch nur das, was ich der Bibel entnommen habe und das, was ich selbst erleben durfte. Doch, es macht mir Freude darüber berichten zu dürfen. Gottes Wort will uns vor der Verehrung falscher Götter bewahren. Welche gelten als solche? Nun Autos, Boote und Flugzeuge, …

Gehorsam: Gottes Erwartung an uns Weiterlesen »

Kirche in Ostdorf, Lippe

Erkenntnis: Herausforderung an Christen

Den Menschen aus einer fernöstlichen Kultur erscheinen Begriffe wie „Sünde“, „Sühne-Opfer“ oder „Versöhnung“ fremdartig. Das Verständnis dieser Begriffe setzt die Kenntnis des AT der Bibel voraus. Aber selbst diese Kenntnis reicht nicht aus. Christentum beruht nämlich im Wesentlichen auf einer Offenbarung Gottes, welche ein Mensch persönlich erfährt… Die Urgemeinde im Altertum Als Christus auferstanden war, …

Erkenntnis: Herausforderung an Christen Weiterlesen »

Erkenntnis: Einfluss der Emotionen auf unser Denken

Wenn wir Debatten im Bundestag verfolgen, dann erhalten wir den Eindruck, dass nicht alle Mitglieder einer Meinung sind. Dieses ist um so erstaunlicher, da alle Volksvertreter als intelligent und gut informiert einzuschätzen sind. Warum kommen sie dennoch nicht zu ein und derselben Entscheidung? Es lohnt sich, sich darüber einige Gedanken zu machen… Denkfehler im täglichen …

Erkenntnis: Einfluss der Emotionen auf unser Denken Weiterlesen »

Scroll to Top