Geschichten

Es handelt sich um Geschichten aus meinem Leben. Die Namen der beteiligten Personen wurden verändert, sowie die der Orte, soweit dieses nötig war.

Geschichten: Sie nahmen ein Ende mit Schrecken

Es gibt Menschen, welche das Ziel des Lebens ausschließlich in der sexuellen Lust sehen. Bei ihnen werden die Lüste der Jugend auch zu denen des Alters, selbst dann wenn ihr Körper nicht mehr fähig ist, sie zu genießen. Sie sollten als abschreckendes Beispiel all denen dienen, welche die „fleischliche Lust“ als ihr ultimatives Erlebnis zelebrieren. …

Geschichten: Sie nahmen ein Ende mit Schrecken Weiterlesen »

Predigten: Ehebruch und seine Folgen

Jemand wollte den Bach mit Hilfe der rechte Brücke überqueren, welche aus dünnen Baumstämmen besteht. Er scheint eingebrochen zu sein. Die Brücke links hingegen hätte ihn getragen, da sie aus einem tragfähigen Baumstamm gebildet wird. Das Leben ist wie ein Wasserstrom, den wir überqueren müssen. Der Christ mag es sich dabei leicht machen, indem er …

Predigten: Ehebruch und seine Folgen Weiterlesen »

Christentum: Sie wollen besser sein als ihr Schöpfer

In der Berliner Zeitung las ich das Folgende: Ein Mensch ohne Gehirnchip könnte in Zukunft Nachteile haben, meint der Wiener Biotechnologe Markus Schmidt. In dem internationalen Forschungsprojekt „Future Body“ beschäftigen sich neben Schmidt verschiedene Wissenschaftler mit den Auswirkungen der Neurotechnologie auf die Gesellschaft. Im Interview erzählt Schmidt, warum wir Menschen immer weiter mit der Technologie …

Christentum: Sie wollen besser sein als ihr Schöpfer Weiterlesen »

Geschichten: Verloren und wieder gefunden

Die meisten Menschen wünschen sich ein selbstbestimmtes Leben. Doch sie merken alsbald, dass ihren Möglichkeiten Grenzen gesetzt sind. Sie benötigen daher in vielen Lebenslagen Hilfen in körperlicher wie auch in geistlich-seelischer Hinsicht. Hier ist unser christlicher Glaube gefragt. Im folgenden Bericht hat er Früchte getragen.Es ging um eine verlorene Geldbörse, in der sich außer Geld …

Geschichten: Verloren und wieder gefunden Weiterlesen »

Geschichten: Entwicklung im deutschen 20.Jahrhundert

Meine Mutter, die von 1902 bis 1992 lebte, hörte ich oftmals sagen: „Was ist doch alles in Deutschland geschehen!“ Was ich von ihr und meiner zahlenmäßig starken Verwandschaft gehört habe, möchte ich hier an dieser Stelle weitergeben. Auch in meinem eigenen Leben hat es erstaunliche Erfindungen auf allen Gebieten der Technik und Veränderungen im Zusammenleben …

Geschichten: Entwicklung im deutschen 20.Jahrhundert Weiterlesen »

Religion: Gleichberechtigung von Mann und Frau

„Gleichberechtigung“ wurde das Schlagwort der Moderne. Frauen und Männer sollen dieselben Rechte bekommen, für dieselbe Arbeit dasselbe Geld erhalten und in der Ehe, bei der Kindererziehung, der Familienplanung bei der Mahlzeitwahl wie bei der Verteilung der häuslichen Arbeit dasselbe Recht haben. Sollen alle Entscheidungen ausdiskutiert werden? Wie kann unter diesen Umständen eine Ehe noch funktionieren? …

Religion: Gleichberechtigung von Mann und Frau Weiterlesen »

Geschichten: Der Herr nimmt sich auch kleiner Probleme an

Wenn wir Christen von Wundern sprechen, dann meinen wir im Allgemeinen spektakuläre Ereignisse. Doch wir dürfen uns auch über unscheinbare Ereignisse wundern. Ein solches erlebte ich vor kurzem zusammen mit meinen älteren Sohn: Es galt, eine „Rollschiene“ für eine Gardine zu befestigen. Diese war zuvor durch Schrauben gehalten worden, welche in letzter Zeit aus den …

Geschichten: Der Herr nimmt sich auch kleiner Probleme an Weiterlesen »

Geschichten: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

Bäume wachsen nur dann zu Riesen heran, wenn der Boden unter ihnen fruchbar und fest ist. Ganz ähnlich verhält es sich mit der Entwicklung von Unternehmen. – Wieder hat das Baugewerbe Hochkonjunktur. Die Bauherren lassen sich Angebote vorlegen. Doch das Angebot garantiert nicht, ob die dort bezeichneten Arbeitsvorgänge auch fachmännisch ausgeführt werden. Keinesfalls empfiehlt es …

Geschichten: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser Weiterlesen »

Geschichten: Der verlorene Vater

Die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn wird Christen im Allgemeinen bekannt sein: Ein Vater besaß zwei Söhne. Der ältere blieb zuhause, der jüngere hingegen wünschte vom Vater, dass dieser sein Erbe ihm auszahlen möge. Nachdem der Jüngste die Erbschaft verprasst hatte, kam er wieder heim. Vom Vater wurde er mit offenen Armen empfangen. Der ältere …

Geschichten: Der verlorene Vater Weiterlesen »

Scroll to Top