April 2021

Geschichten: Unglaublich aber wahr

Chorgeschichten: Schon in jungen Jahren sang ich im gemischten Chor, zunächst im Schulchor des Helmholz-Gymnasiums in Bielefeld, dann bei den freien Bibelforschern, daraufhin in der lutherischen Kirche und schließlich in einer freien evangelischen Gemeinde. In allen Chören ging es mitunter lustig zu. Doch in der Regel wurden dabei nicht die Grenzen des Anstandes überschritten. Wenn …

Geschichten: Unglaublich aber wahr Weiterlesen »

Pädagogik: Kein Lehrer ist erfolgreich bei jedem Schüler

Die verschiedensten Lehrer und Schüler besuchten unsere Otto-Hahn-Realschule. Das betraf sowohl die Intelligenz als auch den Charakter dieser Menschen. Von dem ganzen bunten Volk der Erzieher wie auch der Schüler blieben mir zwei Individuen in Erinnerung. Das war zum einen der Lehrer „Senfauge“ und zum anderen der Schüler „Wuschelkopf“. Ersterer erhielt seinen Namen aufgrund eines …

Pädagogik: Kein Lehrer ist erfolgreich bei jedem Schüler Weiterlesen »

Pädagogik: Unterricht mit Hilfe künstlicher Intelligenz

Auf fast allen Gebieten des täglichen Lebens begegnet uns die künstliche Intelligenz, die wir kurz „KI“ nennen: Bei der Steuerung von Maschinen wie Wäschetransporter in Kliniken und Krankenhäusern sowie bei Kränen, Baggern, Autos, Flugzeuge, Kanonen, Raketen wird sie schon angewandt. KI soll unserer menschlichen Intelligenz überlegen sein. Bei diesem Trend könnte es unseren Kindern, Enkel …

Pädagogik: Unterricht mit Hilfe künstlicher Intelligenz Weiterlesen »

Wunder: Horst auf dem Wege zu seiner Mutter

Vor etwa 35 Jahren traf ich ihn um Mitternacht auf der Herforder Straße in Löhne-Gohfeld, als ich von einem seelsorgerlichen Gespräch heimfahren wollte.Zerlumpt war er und heruntergekommen, als er seinen Daumen in die Luft hielt. Er stieg ein und ich begrüßte ihn mit den Worten: „Jesus lebt!“ Mit denselben Worten grüßte er zurück! Doch ich …

Wunder: Horst auf dem Wege zu seiner Mutter Weiterlesen »

Predigten: Baum am Abgrund

Der Baum auf dem Beitragsbild steht am Steilhang einer ehemaligen Mergelkuhle. Der Erdboden dieses Hanges wurde in seinem oberen Teile vom Regen fortgespült. Auf diese Weise hingen die Wurzeln des Baumes schließlich in der Luft. Er hätte regelrecht den Boden unter seinen Füßen verloren. Doch bevor der Absturz des gesamten Baumes drohte, verwandelten sich die …

Predigten: Baum am Abgrund Weiterlesen »

Scroll to Top