Dank und Bitte

Dank und Bitte: Bitte an den Herrn

Bitte um Bewahrung Lass‘ mich wandern oder reisen,Lass mich lesen oder schreiben,aber bleib bei mir. Schenk mir Glauben und Vertrauen,auf die mein Leben ich kann bauenin guter wie in schlechter Zeit. Meinen Kindern gehe nach,bewahre sie vor aller Schmachund lass sie trauen stets auf Dich! Kk 15.04.20 Bitte um Gaben Lass‘ mich, Herr, gehorsam seinDeinem …

Dank und Bitte: Bitte an den Herrn Weiterlesen »

Dank und Bitte: Irrweg

Ruhm ohne Frucht Menschen kamen und sie gingen.Sie brachten`s manchmal weit!Konnten nicht gewinnendie Ziele ihrer Zeit! Dankten nicht dem Schöpferfür seiner Taten Ruhm!Blieben so Verführerin allem ihren Tun! 03.05.2008 Kk Orientierungslos Ich fliege durch ein dunkles Hausund weiß nicht, wo ich bin,so wie eine Fledermausohne Ortungssinn. Bin ich noch auf Deinen Wegenoder drift ich ab?Habe …

Dank und Bitte: Irrweg Weiterlesen »

Dank und Bitte: Egozentrik

Rücksichtslos Der Eifer hier nach Ruhm und Geldsowie Besitz von schönen Frauenliess in dieser bösen Weltmanch treues Herz erschauern. Rücksichtslos zum eignen Vorteilfiel man über jene her,die nach dem eignen Urteilwaren ohne Gegenwehr. Im Mittelalter tobten Fehden,als des Kaisers Macht zerfiel,auf dem Lande wie in Städten.Besitztum war das Ziel! Auch heute in der Volksregierungbleibt das …

Dank und Bitte: Egozentrik Weiterlesen »