Naturgedichte: Wälder

Wälder bedeckten vor 2000 Jahren das Gebiet unserer Heimat. Tacitus schrieb etwa Folgendes : “ Rechts des Rheins beginnt ein Wald und niemand weiß, wo er endet.“ Aus diesem riesigen Wald sind mittlerweile viele kleine Wälder entstanden, welche in der Regel die Hügel,Höhenzüge und Berge bedecken. Sie nennen sich Solling, Reinartswald, Bayrischer Wald , Schwarzwald …

Naturgedichte: Wälder Weiterlesen »