Erkenntnis: Sie wollen in den Himmel, aber mit falschen Methoden

Kindergebet

Ein Kindergebet lautet: „Lieber Heiland mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm!“ Wie kommt man also in den Himmel ?- Indem man fromm wird! Viele Menschen, theoretisch Gebildete wie auch praktisch Ausgebildete, versuchen „fromm“ zu sein. Sie helfen Kranken und Armen, indem sie forschen und spenden. All das zählt, um in den Himmel zu gelangen. Das verspricht der , welcher auferstanden ist, seinen Jüngern erschien und auf einem Berge vor ihren Augen verschwand. Er besaß einen Leib für die Erde wie für den Himmel – ohne Raumanzug.

Glaube

Mancher wird fragen: „Wer kann das glauben? – Daher glauben wir lieber daran, ein irdisches Wesen könne dauerhaft im All überleben!“ Dabei übersehen sie, dass die Verwirklichung ihrer Träume Milliarden von Dollar verschlingen wird, welche uns allen für das Überleben auf dieser Erde fehlen werden. Unser Körper wurde für das Überleben auf dieser Erde geschaffen, nicht fürs Überleben auf einem anderen Planeten des Himmels! – Übrigens, es werden Unmengen an Energie in die bemannte Raumfahrt investiert. Bei jedem Raketenstart wird reiner Sauerstoff O2 in Kohlendioxid CO2 verwandelt. O2 benötigen wir auf dieser Erde zum Atmen. Er feht uns momentan. Daher ist es auch kein Wunder, dass Bakteren und Viren auf eine schwache Abwehr des menschlichen Immunsystems stoßen.

Zerstörung der Natur

Es ist auch ein Wahnsinn, viele Hektar Wald zu roden, um eine Fabrik für E-Autos zu bauen, denn gerade die Wälder erzeugen den Sauerstoff, den wir benötigen, um Stromenergie für das E-Auto zu erzeugen. Außerdem müssten wir Energie aus Wasserkraft-, Windkraftanlagen und Solarzellen entnehmen. Die reicht aber bei weitem nicht, so dass alle bisherigen Autos elektrisch betrieben werden könnten. – Ganz witzig ist der Vorschlag , mit Wasserstoff (chemisches Zeichen H2) Autos anzutreiben, denn H2 verbindet sich mit O2 zu H2O. Er ist im Auto während der Fahrt ebenfalls ein Sauerstofffresser. Außerdem kommt H2 in unserer Atmosphäre gar nicht vor. H2 muss hergestellt werden. Voraus? Natürlich aus Wasser (H2O) ! Von der Energie, welche wir in die Erzeugung des H2 hineinstecken, erhalten wir bei der Verbrennung zu H2O nur etwa 3/4 zurück. Das ist ein sehr großer Verlust.

Was tun!

Wälder Pflanzen, beim Roden von Urwäldern hohe Bäume stehen lassen! Zwischen Ihnen Felder anlegen, die uns ernähren. Bescheiden bleiben! Unsere Vorfahren waren im Urlaub mit Rad und Zelt unterwegs. Sie kamen trotz ihrer Einschränkungen erholt und gesund aus dem Urlaub zurück. Sonntags gingen sie in den Gottesdienst. Sie hegten die Hoffnung, dass nach dem irdischen Leben sie einen himmlischen Körper bekommen würden, der sie in die Weiten des Himmels tragen könne. Eine Illusion? – Nein, diese Vorstellung ist viel realistischer als die Illusion, das Leben sei für unseren irdischen Körper im Weltall möglich. 15.08.2020 Kk

Kommentar verfassen